Navigation

Vorbaurollladen

Der Vorbaurollladen als Außenlösung für den Fensterschutz

3333 Vorbaurollladen

Ein Vorbaurollladen unterscheidet sich deutlich von anderen Rollladen. Im Gegensatz zur Einfassung in die Wand werden diese nämlich vor Türen oder Fenstern aufgebaut und verfügen über eigene Kästen für die Anbringung im Außenbereich. Entsprechend gering fällt die Arbeit am Mauerwerk über dem Fenster aus – was sie zu einer preisgünstigen Alternative zu herkömmlichen Modellen macht. Wir von STM Matec helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie sich für Vorbaurollladen interessieren und setzen auch die Montage und den Service rund um Ihre Rolläden um.

Funktion und Vorteile von Vorbaurollladen

Ein Vorbaurollladen wird im Regelfall am Außenbereich des Fensters montiert. Das bedeutet, sie werden komplett als Kasten am Fenster montiert und ersparen dadurch die Einfassung in das Mauerwerk. Die entsprechenden Kästen werden im Fensterlaib – also direkt unter der Fassade – oder auf der Fassade angebracht. Dadurch ist es auch kein Problem, wenn man einen Vorbaurolladen nachrüsten möchte, und fällt aufgrund der einfacheren Montage deutlich kostengünstiger aus als bei herkömmlichen Einbaurolladen. Der Nachteil ist letztlich darin zu sehen, dass die Kästen über der Sichtfläche des Fensters lagern kann und damit sie Sicht eingeschränkt wird. Allerdings betrifft das im Regelfall nur einen kleinen Teil der Sichtfläche und wird schnell zu einem gewohnten Anblick, den man nicht mehr wirklich wahrnimmt.

Grundsätzlich bieten Vorbaurollladen ähnliche Vorteile, wie sie auch bei herkömmlichen Rollladen zu finden sind. Das bedeutet, man isoliert Fenster durch die zusätzliche Luftschicht besser vor Wärme und Kälte sowie vor direkter Sonneneinstrahlung. Zusätzlich können sie – gerade wenn die Lamellen aus Aluminium gefertigt sind – als Einbruch- und Insektenschutz dienen.

Vorbaurolladen elektrisch, per Gurt oder Kurbel?

Kunden haben in der Regel die Wahl, ob sie ihren Vorbaurolladen elektrisch, per manuell zu führendem Gurt oder mit einer Kurbel bedienen möchten. Die Vielfalt der Modelle lässt hier eine Menge Spielraum. Kurbel und Gurt wären die klassischen manuellen Bedienvarianten. Diese verfügen über eine Kurbel, bzw. Widerzug am unteren Ende und können bei Bedarf einfach per Hand herunter- oder hochgekurbelt, bzw. -gezogen werden.
Auf Grund unserer sehr guten Erfahrungen empfehlen wir aber immer wieder den automatischen Betrieb. Ein Motor bietet hervorragenden Komfort in jeglicher Hinsicht. Der Vorbaurollladen wird einfach per Knopfdruck hochgezogen oder heruntergelassen. Das spart Arbeit und hat den Vorteil, dass alle Bauteile immer gleichmäßig beansprucht werden. Damit ersparen Sie sich unnötige Wartungskosten, die z.B. beim Gurtbetrieb durch unsachgemäßes Hochziehen und Runterlassen hervorgerufen werden können.

Prädestiniert für eine zuverlässige elektrische Steuerung Ihrer Vorbaurollladen sind die Antriebe des Motorenherstellers Somfy in Kombination mit dem Rollladenhersteller Alulux , welche an Komfort kaum zu schlagen sind. Wer gerne auf Zukunft setzt, kann alle Rollladen per Funkfernbedienung, Zeitschaltuhr oder als High-End-Version via Smarthome betreiben.

Gerne unterstützen wir Sie natürlich in der Auswahl Ihrer individuellen Variante.

Die richtigen Maße für den Vorbaurolladen finden

Grundsätzlich unterscheidet sich jedes Fenster vom anderen, gerade in Bezug auf die zu verwendenden Maße. Das schlägt sich auch in der Vielfalt der Modelle wider. Egal, welche Breite oder Höhe, welche Farben genutzt werden sollen: Wir können Ihnen helfen, das Maß für Ihre Fenster zu nehmen, um den für Sie passenden Vorbaurollladen auf Maß zu fertigen oder ein passendes Modell zu finden. Das schlägt sich unter Umständen zwar auf die Vorbaurolladen Preise nieder, aber durch die einfachere Montage spart man bereits viel Geld und Zeit.

Außerdem helfen wir Ihnen neben der Vorbaurolladen Montage auch dabei, das passende Zubehör für Ihren Vorbaurollladen zu finden, wenn einmal etwas defekt sein sollte. Je nach Vorbaurolladen Hersteller kann es hier einfacher oder schwieriger sein, das passende Ersatzteil zu finden. Ob mit Lamellen aus Aluminium oder Kunststoff, als Wärme-, Sonnen- oder Insektenschutz: Ein Vorbaurollladen kann viele Vorteile eines herkömmlichen Rollladens bieten. Der zusätzliche Vorteil liegt jedoch vor allem in der nachträglichen Anbringungsmöglichkeit an der Außenfassade oder im Fensterlaib. So spart man als Kunde Kosten und Montageaufwand. Für jede Höhe und Breite sowie passend zur Fensterform und den Farben der Außenfassade lässt sich dabei das passende Modell finden.

1111a Vorbaurollladen

Auch im Falle einer Reparatur lässt sich das dafür nötige Zubehör leichter in die Rollläden integrieren, da meist nur im Außenbereich gearbeitet werden muss, nicht in der Fassade. Entsprechend handelt es sich um eine hervorragende Möglichkeit, nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit des eigenen Hauses zu erhöhen – und das auch für den Fall, dass in einem fertigen Haus noch gar keine Rollläden verbaut sind.

Vorteile im Überblick

Einfache und kostengünstige Montage
Verschiedene Bauformen, Materialien und Farben
Bessere Isolierung vor Kälte, Wärme und Sonneneinstrahlung
Zusätzlicher Einbruchschutz

Wenn Sie sich für dieses Produkt interessieren, beraten wir Sie gerne!

040 2880 444 10 oder unser Kontaktformular

Produktvorteile:
Kostengünstig
Einfache Montage
Attraktive Bauformen
Bessere Isolierung
Sonnenschutz
Einbruchschutz
Interessiert?